MENU


Christiane Botzenhardt

Mein Name ist Christiane Botzenhardt von Change to Bloom und ich arbeite als systemisch-integraler Coach in Ulm, Neu-Ulm und Umgebung.

Ich unterstütze Menschen und Organisationen bei Ihrem Wunsch nach Veränderung und begleite ihre Transformation.
In unserer Zusammenarbeit ist mir ein respektvoller Umgang, Begegnung auf Augenhöhe und Ehrlichkeit wichtig.

Ich brenne dafür, dass die Erkenntnisse und Lösungen aus der Arbeit mit mir entfaltet, nachhaltig integriert und vor allem gelebt werden können – dass Mensch und Organisation von innen aufblühen und sich dadurch in voller Pracht zeigen können.

Ich bin von den guten Absichten eines jeden Menschen überzeugt und dass jede von uns benötigte Fähigkeit bereits in uns angelegt ist. Darauf beruht u.a. meine Art der ganzheitlichen Arbeit.


Eines der schönsten Komplimente aus meinem Umfeld ist, wenn ich als facettenreich bezeichnet werde – denn das bin ich in der Tat. Bin neugierig und offen für Neues und interessiere mich für viele verschiedene Themen.
Der Wandel und die Veränderung zeigt sich auch in meinem Äußeren…meine Haarfarben und auch ich haben sich über die Jahre immer wieder verändert… 😉 Die Wellen des Lebens sind auch bei mir spür- und sichtbar.
Ich genieße es, meine vielen Seiten leben zu können, mich so zu zeigen, wie ich es jeden Tag aufs Neue vor meinem – nunja, recht großen – Kleiderschrank 😉 nach Gefühl und Lust & Laune entscheide.


Schon als Kind…

… saß ich gerne bei den Erwachsenen und hörte einfach nur zu (obwohl ich meist nicht „verstand“ was inhaltlich alles gesprochen wurde). Ich fand es spannend nicht nur das Gesprochene zu hören, sondern auf allen Ebenen, mit allen Sinnen wahrzunehmen. Dies ist bis heute geblieben. Mich interessieren Menschen und Organisationen – all´ das was sie zu erzählen haben, was sie antreibt, was in ihrem Inneren schlummert und ihre Persönlichkeit ausmacht, was jeden (für mich) so „besonders“ macht.

Ich war ein großer Fan von Alice im Wunderland und vor allem von Momo. Ich habe mir die Geschichte von Michael Ende unzählige Male auf meinem Kassettenrekorder angehört.
Und Beppo, der Straßenkehrer begleitet mich von jeher mit dem, was er Momo lehrte:
„Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man. Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedesmal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun, und zum Schluss ist man dann außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen. Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten. Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein. Auf einmal merkt man, dass man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste. Das ist wichtig.“ (Auszug aus „Momo“ von Michael Ende)



Fühlend, spürend und sehend –
die Zusammenarbeit mit mir ist auch ein energetischer Vorgang.

Ich kreiere dir einen Raum in dem du ganz geschützt die Möglichkeit hast den Blick auf dich und dein Innerstes zu lenken, zu fühlen und hinein zuhören was sich dort vielleicht verbirgt und die Blockaden lösen zu können, die nicht mehr benötigt werden.


Hier ein Auszug meiner persönlichen, stetigen Entwicklungsreise:

  • Dipl. Betriebswirtin (FH)
  • Über 14 Jahre Vertriebserfahrung mit Leitungsfunktion in (Traditions-)Markenunternehmen aus der Mode-/Textil- und Spielwarenbranche
  • Systemisch-integraler Coach
  • NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Integrale Organisations- und Strukturaufstellungen (IOSA)
  • Systemisch-integraler Practitioner
  • Systemisch-konstruktivistische Aufstellungen
  • Reiki-Do (Usui- System)
  • Transformationsmassage® nach Sandra Merkle
  • Div. Weiterbildungen, Selbsterfahrungsworkshops (Themen u.a. Frauenjahrestraining, Weiblichkeit, Körperarbeit,…) und Supervisionen mit KollegInnen und LehrerInnen.

Und… Das Leben selbst mit all´ seinen Wellen, Höhen und Tiefen, sowie eine Mischung aus erlangtem Wissen und Selbsterfahrungen; jede Menge Mut und Neugier hat mich viel gelehrt… und diese Reise trete ich jeden Tag aufs Neue an…


Ich lebe zusammen mit meinem Partner Jörg und unserem Hund „Dexter“ in Elchingen.

Dex hat einen Teil meiner systemisch-integralen Ausbildungen begleitet und ist daher „SYSTEGRA-Begleithund“ und kann somit auf Wunsch begleitend bei den Coachings dabei sein. 🙂


Und jetzt freue ich mich darauf,
dich näher kennenzulernen!

Melde dich gerne unter +49 160 35 44 789 oder per E-Mail unter welcome@changetobloom.de

Bis bald, Christiane Botzenhardt

  • Vernetze Dich

  • Kontakt

    Change to Bloom
    Coaching für Veränderung

    Christiane Botzenhardt
    Schützenweg 26
    89275 Elchingen/Thalfingen

    E-Mail: welcome(at)changetobloom.de

    Telefon: +49 160-35 44 789